21.2.2018 – Körperverletzungen in Haldenwang

21.2.2018 Haldenwang/Oberallgäu. Zwei Nachbarn gerieten heute in Streit, da ein 53-Jähriger seinen Firmenhof um 04:00 Uhr mit dem Radlader räumte.

Dies missfiel einem 24-jährigen Anwohner, welcher den 53-Jährigen zur Rede stellte.

Im Zuge des schon länger andauernden Nachbarschaftsstreites machten dann beide Personen gegenüber der Polizei Verletzungen geltend, welche im Zuge der körperlichen Auseinandersetzung verursacht worden sein sollen.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)