30.7.2021 – Ölfleck auf Wanderparkplatz bei Börwang – Zeugen gesucht

31.7.2021 Börwang. Am Freitagabend wurde der Polizei Kempten von der Feuerwehr Börwang ein etwa ein Quadratmeter großer Ölfleck auf einem Wanderparkplatz an der Staatsstraße 2055, gemeldet.

Der Verursacher war nicht bekannt.

Dort aufgefundene Utensilien deuten darauf hin, dass auf dem Parkplatz ein illegaler Ölwechsel stattgefunden hat.

Die nicht unerhebliche Menge an Öl konnte durch die Feuerwehr abgebunden werden.

Die Tatzeit wird auf die letzten paar Tage geschätzt.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts eines Umweltdeliktes.

Hinweise werden bei der Polizei Kempten unter der Tel.: 0831/9909-0 entgegengenommen.

(PI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)