„Börwanger Sauerkraut“ Rezept

Sauerkraut mal ganz anders und enorm lecker. Mit diesem Rezept habt Ihr den “Aha”-Effekt beim Essen auf Eurer Seite:

Ihr benötigt:
– 1/2L Fleischbrühe (Brühwürfel)
– 1 Glas oder Packung Sauerkraut

– 1 Lorbeerblat

Am Vorabend die Brühe, Lorbeerblatt und das Sauerkraut in einen Topf geben und rund 30 Minuten köcheln lassen. Ab jetzt unregelmäßig das Sauerkraut für jeweils 15 Minuten köcheln lassen, ich empfehle bei rund 24 Stunden ca. 6-8 “Köchelvorgänge”. Abschliessend mit Salz und Pffefer, wer mag, noch ein wenig Zucker, abschmecken, fertig.

Mal ne andere Variante, als schnell mal Glas auf und heiss machen.

Wer Sauerkraut einmal so zubereitet hat, wird’s nie wieder anders machen!?