1.12.2019 – Unfallflucht in Ottobeuren

2.12.2019 Ottobeuren. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Eigentümer eines Pkws durch einen lauten Knall im Bereich der Hermann-Koneberg-Straße geweckt.

Als er nachsah, stellte er fest, dass sein Fahrzeug durch einen Unbekannten angefahren wurde, welcher anschließend von der Unfallstelle flüchtete.

Beim Geschädigten entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.500 Euro.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen unter der Telefonnummer 08331/100-0 zu melden.

(PI Memmingen)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)