11.9.2019 – Unfall zwischen Dietmannsried und Wolfertschwenden

12.9.2019 Dietmannsried. Am späten Nachmittag des 11.9.2019 fuhr ein 60-jähriger Pkw-Fahrer auf der Kreisstraße zwischen Dietmannsried und Wolfertschwenden.

Beim Abbiegen nach links Richtung Käsers übersah er den entgegenkommenden Pkw eines 56-Jährigen.

Bei dem Frontalzusammenstoß wurden die beiden Fahrer leicht verletzt und mussten zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 26.000 Euro.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Polizei)