15.4.2018 – Unfall in Pfronten

16.4.2018 Pfronten/Ostallgäu. Leichte Verletzungen und Abschürfungen im Gesicht erlitt ein 75-jähriger E-Bike-Fahrer am Sonntagabend bei einem Sturz in der Kienbergstraße.

Bei einem plötzlichen Bremsmanöver blockierte das Vorderrad und der Biker stürzte über den Lenker auf die Fahrbahn.

Der Radfahrer trug zum Unfallzeitpunkt einen Fahrradhelm der Schlimmeres verhinderte.

Zur Behandlung kam der Mann in eine Klinik.

Am E-Bike entstand geringer Sachschaden.

(PSt Pfronten)

(Foto: Polizei)