17.7.2019 – E-Bikeunfall am Forggensee

18.7.2019 Schwangau. Eine 57-jährige Touristin aus Schleswig-Holstein war am Mittwochabend mit ihrem E-Bike am Ufer des Forggensees unterwegs, als sie die Kontrolle über das Rad verlor und zu Sturz kam.

Hierbei zog sie sich mehrere Gesichtsverletzungen und diverse Prellungen zu.

Zum Unfallzeitpunkt trug die Radlerin einen Helm, der sicherlich schwerere Kopfverletzungen verhinderte.

(Polizei Füssen)