17.7.2019 – Mann versucht in Kempten Fahrrad und andere Gegenstände zu stehlen

18.7.2019 Kempten im Allgäu. Gestern Abend, am 17.7.2019, fiel Anwohnern im Schwaighauser Weg in Kempten gegen 21:00 Uhr ein fremder Mann auf, der sich auffällig verhielt.

Zunächst hätte der Verdächtige ein Fahrrad, das vor einem Haus abgestellt war, vor den Augen des Eigentümers entwenden wollen. Dies scheiterte jedoch, da sich das versperrte Fahrrad nicht weit bewegen ließ.

Anschließend sei der Mann an das unversperrte Fahrzeug eines weiteren Anwohners gegangen und hätte daraus diverse Gegenstände herausgenommen.

Dem Halter des Pkw, der das Treiben des Mannes beobachtete und diesen auf sein Verhalten hin ansprach, gab der Mann die zuvor an sich genommenen Sachen zurück und entfernte sich schließlich zügig in Richtung der Immenstädter Straße.

Eine Fahndung nach dem Mann verlief negativ.

Er wird als ca. 20 Jahre alter, schlanker Mann mit schwarzen Haaren beschrieben. Er hätte eine weiße, karierte Shorts getragen und eine weiße Bluetooth-Musikbox mitgeführt.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Tel.: 0831/9909-0 entgegen.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)