18.9.2021 – Trunkenheit im Verkehr in Sontheim

19.9.2021 Sontheim/Unterallgäu. Am Samstagnachmittag teilte ein Zeuge der Polizei in Mindelheim mit, dass ein 42-jähriger Mann alkoholisiert mit seinem Pkw unterwegs sei.

Der Mann konnte durch eine Streife der Polizei Memmingen stark alkoholisiert angetroffen werden.

Zur Feststellung der genauen Blutalkoholkonzentration wurde eine Blutentnahme angeordnet. Zudem wurde festgestellt, dass dem Mann bereits die Fahrerlaubnis entzogen worden war.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren aufgrund Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

(PI Mindelheim)