20.11.2020 – Autofahrer mit 1,7 Promille unterwegs

21.11.2020 Westendorf. Am Freitagabend fiel einer Mitarbeiterin eines Verbrauchermarkts in Dösingen ein 54-jähriger Mann auf, der augenscheinlich betrunken war.

Als der Mann am Parkplatz in sein Auto stieg und wegfuhr, verständigte die aufmerksame Mitarbeiterin die Polizei und übermittelte das Kennzeichen.

Wenig später konnte der Mann bei sich zu Hause in Blonhofen angetroffen werden.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Bei dem Fahrzeugführer wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Sein Führerschein wurde sichergestellt und ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)