20.7.2019 – Taxiraub in Hörbranz

20.7.2019 Hörbranz/Vorarlberg. Am 20.7.2019, gegen 01:45 Uhr, wurde eine 42jährigeTaxi-Lenkerin von einem Fahrgast, welcher in Bregenz ins Taxi zustieg, während der Fahrt in Hörbranz im Bereich Lochauerstraße 107, mit einer Schusswaffe bedroht und zur Herausgabe von Bargeld genötigt.

Der bislang unbekannte Täter nahm der Taxilenkerin die Fahrzeugschlüssel ab und flüchtete mit dem gestohlenen Taxi. Das Fahrzeug konnte um 02:45 Uhr in der Lochauerstraße in Hörbranz abgestellt vorgefunden werden.

Der Täter ist flüchtig. Eine sofort ausgelöste Alarmfahndung wurde um 03:15 Uhr wieder aufgelöst.

Bislang gibt es noch keine Hinweise auf den Täter.

Dieser wurde beschrieben: Männlich, ca 25 Jahre alt, schlank, kurze dunkle Haare und dunkler Teint; bekleidet mit hellem Hemd und dunklem Sakko, sprach Deutsch mit ausländischem Akzent. Hinweise auf die Täterschaft werden an das Landeskriminalamt in Bregenz erbeten.