24.6.2019 – Unfall in Durach

25.6.2019 Durach. Am Montag, 24.6.2019, gegen 16:35 Uhr, wartete der Fahrer eines Linienbusses in der Bushaltestelle der Grund-/Mittelschule Durach auf Schüler.

Von hinten näherte sich ein Sattelzug. Dessen ortsunkundiger Fahrer hatte nach seiner Angabe falsch navigiert und wollte auf Höhe des Linienbusses wenden.

Dabei scherte der Sattelauflieger zu weit aus und stieß gegen den Bus, wodurch bei diesem ein Teil der Frontabdeckung abgerissen wurde.

Es entstand ein Sachschaden am Linienbus in Höhe von ca. 5.000 Euro, sowie am Sattelauflieger in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Der Fahrer des Sattelzuges hatte den Unfall selber wohl gar nicht bemerkt, auf Gestikulieren des Busfahrers hin hielt er jedoch an.

(VPI Kempten)

(Foto: Polizei)