29.5.2015 – Feuerwehreinsatz an der Realschule Babenhausen

30.5.2015 Babenhausen. Am Freitag, 29.05.15, gegen 16:00 Uhr wurde der Polizei Memmingen von der Integrierten Leitstelle Donau-Iller ein Feueralarm in der Anton-Fugger-Realschule in Babenhausen gemeldet.

In einem Gebäudeteil, an welchem gerade Renovierungsarbeiten durchgeführt werden, war ein Zimmer komplett verqualmt. Ursache waren Dacharbeiten über dem Raum, wo der 55-jährige Mitarbeiter einer Bedachungsfirma um einen Wasserablauf Bitumen verschweißte.

Durch die hierbei entstehende Hitze hatte nach ersten Erkenntnissen die Dämmung in der Zwischendecke zu glimmen begonnen.

Da es sich nur um einen kleinen, begrenzten Bereich handelte und das Material von selbst erlosch, blieb es bei einem nur geringen Schaden. Schulbetrieb fand zu diesem Zeitpunkt nicht statt.

(PI Memmingen)