31.7.2021 – Illegales Tuning in Lindau

1.8.2021 Lindau (Bodensee). Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer aus Lindau wurde am Samstagabend, gegen 22.45 Uhr, mit seinem Opel durch eine Streife der Lindauer Polizei kontrolliert.

Grund der Kontrolle waren grelle, blaue Standlichter, die am Fahrzeug verbaut waren.

Blaues Licht nach vorne ist ausschließlich der Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten vorbehalten.

Folgen für den Fahrer war dann ein Erlöschen der Betriebserlaubnis und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, außerdem musste er an Ort und Stelle die verbotenen Standlichter auswechseln bzw. ausbauen.

Zudem wurde die Zulassungsstelle über seine Bastelarbeiten informiert.

(PI Lindau)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)