332 Sportlerinnen und Sportler in Memmingen ausgezeichnet

5.3.2018 Memmingen. Die Leichtathletin Katrin Geiger (SV Steinheim) und der Triathlet Eduard Kunz (TV Memmingen) wurden von der Stadt Memmingen als „Sportler des Jahres 2017“ ausgezeichnet.

Der Titel „Mannschaft des Jahres“ ging zum vierten Mal in Folge an die Frauen des ECDC Memmingen. Von den Senioren freute sich der Schwimmer Hans-Dieter Schriewer über den Titel „Sportler des Jahres“.

Im Jugendbereich erhielten die Sportschützin Alisa Zirfaß, der Springreiter Tim Honold und die U14-Basketball-Mannschaft des TV Memmingen die begehrten Auszeichnungen. Den Ehrenbecher der Stadt Memmingen für besondere Verdienste um den Sport bekam Olympiateilnehmerin Gerda Ranz vom SV Steinheim verliehen.

Insgesamt zeichnete Oberbürgermeister Manfred Schilder bei der Sportlerehrung in der festlich geschmückten Stadthalle 332 Sportlerinnen und Sportler aus 22 Vereinen aus. Durch den unterhaltsamen Abend führte mit viel Humor der Moderator Andreas Schales von Hitradio rt1 Südschwaben.

Ehrenbecher der Stadt Memmingen:
Für besondere Verdienste um den Sport
Gerda Ranz, SV Steinheim

Sportlerin des Jahres:
Katrin Geiger, Leichtathletik (Jahrgang 1993)
SV Steinheim

1. Platz Bayerische Meisterschaft 3.000m Hindernislauf
3. Platz Süddeutsche Meisterschaft 3.000m Hindernislauf
1. Platz Schwäbische Meisterschaft 1.500/5.000m

Sportler des Jahres:
Eduard Kunz, Triathlon (Jahrgang 1964)
TV Memmingen

5. Platz Weltmeisterschaft Duathlon AK M50
2. Platz Europameisterschaft Duathlon AK M50
1. Platz Bayerische Meisterschaft Duathlon AK M50

Sportlerin des Jahres – Jugend:
Alisa Zirfaß, Sportschießen (Jahrgang 2001)
Wettkampfschützen Gau Memmingen

1. Platz Deutsche Meisterschaft Luftgewehr 3-Stellung
5. Platz Deutsche Meisterschaft Luftgewehr
5. Platz Deutsche Meisterschaft Kleinkaliber 3×20
4. Platz Deutsche Meisterschaft Kleinkaliber liegend
2. Platz Deutsche Meisterschaft Luftgewehr Mannschaft
1. Platz Bayerische Meisterschaft Luftgewehr 3-Stellung
1. Platz Bayerische Meisterschaft Kleinkaliber 3×20
2. Platz Bayerische Meisterschaft Luftgewehr
1. Platz Bayerische Meisterschaft Luftgewehr Mannschaft
1. Platz Bayerische Meisterschaft Luftgewehr 3-Stellung Mannschaft
1. Platz Bayerische Meisterschaft Kleinkaliber 3×20 Mannschaft
1. Platz Schwäbische Meisterschaft Kleinkaliber 3×20
1. Platz Schwäbische Meisterschaft Armbrust 10m
1. Platz Schwäbische Meisterschaft Luftgewehr Mannschaft, Luftgewehr 3-Stellung Mannschaft, Kleinkaliber 100m Mannschaft, Kleinkaliber 3×20 Mannschaft, Kleinkaliber liegend Mannschaft

Sportler des Jahres – Jugend:
Tim Honold, Springreiten (Jahrgang 2002)
Reit- und Fahrverein Memmingen

2. Platz Süddeutsche Hallenmeisterschaft Pony
4. Platz Bayerische Meisterschaft Pony
6. Platz Bayerische Meisterschaft Junioren Großpferd U 18
3. Platz Schwäbische Meisterschaft Junge Reiter U 21

Sportler des Jahres – Senioren:
Hans-Dieter Schriewer, Schwimmen (Jahrgang 1954)
TV Memmingen

4. Platz Deutsche Meisterschaft 50m Brust
1. Platz Bayerische Meisterschaft 200m Brust
1. Platz Bayerische Meisterschaft 50/100m Rücken
2. Platz Bayerische Meisterschaft 50/200m Brust
3. Platz Bayerische Meisterschaft 50m Brust/50m Freistil
1. Platz Schwäbische Meisterschaft 50/100m Brust
1. Platz Schwäbische Meisterschaft 100/200m Brust
1. Platz Schwäbische Meisterschaft 50m Rücken
1. Platz Schwäbische Meisterschaft 50/100m Freistil

Mannschaft des Jahres:
Fraueneishockeymannschaft des ECDC Memmingen

1. Platz DEB Pokal
3. Platz Deutsche Meisterschaft

Franziska Albl, Manuela Anwander, Carina Bitzer, Franziska Brendel, Nicola Eisenschmid, Caitlin Gilligan, Daria Gleissner, Antonia Jekel, Lena Kartheininger, Jennifer More, Vanessa Muschik, Anna-Lena Niewollik, Katharina Ott, Tiana Rehder, Antje Sabautzki, Nadine Schattner, Lena Schurr, Emma Schweiger, Julia Seitz, Saskia Serbest, Shannon Stewart, Carina Strobel, Marina Swikull

Mannschaft des Jahres – Jugend:
Basketball U14 des TV Memmingen

2. Platz Deutsche Meisterschaft U 14
2. Platz Süddeutsche Meisterschaft U 14
2. Platz Südostdeutsche Meisterschaft U 14
2. Platz Bayerische Meisterschaft U 14

Fabio Albanese, Leon Alexander, Sergen Berkyürek, Elias Blum, Michele Deidda, Urs Dietenberger, Jakob Hanzalek, Jakob Prinz, Benjamin Salcin, Josua Schnug, Romeo Tassinari, Lucas Zettler

Den Sportlerinnen, Sportlern und Mannschaften des Jahres überreichte der Rathauschef einen Pokal. Im Gespräch mit Andreas Schales stellten die jeweiligen Vereinsvorsitzenden oder deren Stellvertreter die sportlichen Erfolge vor.

Alle 332 geehrten Sportlerinnen und Sportler bekamen neben einer Siegerurkunde mit einer Zeichnung des Lindauer Tors von Otto Pöppel die Siegerliste und als Ehrengabe eine rote Trinkflasche mit dem Logo der Stadt Memmingen überreicht.

Die U14-Basketballer des TV Memmingen wurden von der Leserschaft der Memminger Zeitung zum „Sport-Ass“ des Jahres gekürt. Für die Gewinner gab es einen Einkaufsgutschein im Wert von 300 Euro, gesponsert von Sport Reischmann Memmingen.

Für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgten die Gardemädchen des SV Steinheim unter der Leitung von Anika Moser, die Gaukler des TV Memmingen unter der Leitung von Thilo Schrapel und die Tanzgruppe des Bernhard-Strigel-Gymnasiums unter der Leitung von Birgit Reuter.

Der Oberbürgermeister dankte abschließend der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim, der Firma Sport Reischmann Memmingen und der Memminger Zeitung für die Unterstützung der Sportlerehrung. Ein weiterer Dank für das Engagement galt dem Arbeitskreis Sportlerehrung mit Sportreferent Prof. Dr. Josef Schwarz, Fritz Such (Vorsitzender DJK SV Ost Memmingen), Max Halder (Vorsitzender TV Memmingen), Sherl Shepard (3. Vorsitzende SV Amendingen), Bernd Wassermann (Vorsitzender SV Steinheim), Julia Mayer (Hauptamt), Rainer Wölfle und Ulrike Köhler (Sportamt).

 

Freuen sich über die Auszeichnung bei der Sportlerehrung der Stadt Memmingen in der Stadthalle: die Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres 2017 mit Oberbürgermeister Manfred Schilder und Sportreferent Professor Dr. Josef Schwarz. (Foto: Julia Mayer/Pressestelle Stadt Memmingen)