7.3.2018 – Unfall bei Weißensberg

8.3.2018 Weißensberg/Lindau. Am Mittwochmittag befuhr ein 60-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Günzburg die Bundesstraße 12, von der A 96 her kommend, in Richtung Weißensberg.

Er wollte in Richtung Lindau weiterfahren. An der Kreuzung bei einem Autohaus hätte der 60-Jährige die Vorfahrt eines 49-jährigen Lindauers beachten müssen, der aus Richtung Wangen kam und in Richtung Lindau weiter fahren wollte.

Es kam hierbei zum Zusammenstoß.

Es entstand ein Sachschaden von 2.500 Euro.

Es wurde keiner der beiden Pkw-Fahrer verletzt.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)