Bürgerfest in der Stiftsstadt Kempten

Freitag, 11. Oktober 2019
14:00

9.10.2019 Kempten im Allgäu. Der Straßenausbau in der westlichen Stiftsstadt ist seit Anfang September abgeschlossen. Als Dankeschön für die Geduld der Anwohnerinnen und Anwohner während der Bauzeit lädt die Stadt Kempten am Freitag, 11. Oktober 2019 zu einem Bürgerfest mit Musik, Essen und Getränken.

Das Bürgerfest findet im Kreuzungsbereich Brachgasse / Lorenzstraße / Schleienweiher statt. Beginn ist um 16 Uhr. Der Aufbau beginnt voraussichtlich ab 14 Uhr. Der Kreuzungsbereich ist für die Dauer des Bürgerfestes gesperrt.

Das Amt für Tiefbau und Verkehr hat in der westlichen Stiftsstadt von 1991 bis 2019 umfangreiche Straßenbaumaßnahmen durchgeführt. Unter anderem wurden die Straßen barrierefrei umgestaltet und zu einem verkehrsberuhigten Bereich ausgebaut. Dadurch wurde die Aufenthaltsqualität im Quartier erhöht und mit der Oberflächenbefestigung in Pflasterbauweise der historische Charakter wieder hergestellt.

Besonders erfreulich waren auch die Baumaßnahmen von privater Seite. Eine Vielzahl von Häusern wurde mit staatlicher Unterstützung energetisch modernisiert.

Insgesamt wurde das gesamte Stadtbild in der Stiftsstadt zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger erheblich aufgewertet.