Bus-Anbindung des Flughafen Memmingen deutlich erweitert

18.5.2018 Memmingerberg. Die Verbindung von Bus und Flugzeug wird am Flughafen Memmingen immer enger. Denn der Fernbusanbieter Flixbus hat sein Angebot in Memmingen deutlich erweitert.

Bis zu elf Mal am Tag steuern die grünen Busse nun den Airport an.

Ausgebaut wurde das Angebot auf der Strecke nach Freiburg, die neben anderen über Stopps in Wangen, Ravensburg, Meersburg und Überlingen verfügt, sowie auf der Route nach Bamberg, die in München, Nürnberg und Erlangen Zu- und Ausstiege ermöglicht.

Allgäu-Urlauber gelangen Freitag, Samstag und Sonntag mit der Linie 186 nach Oberstdorf. Weitere Ziele erreicht man über Umsteigeverbindungen.

Aber nicht nur Flixbus bietet einen schnellen Transfer zwischen Memmingen und München. Auch der Allgäu Airport Express verkehrt ohne Halt zwischen Münchner Hauptbahnhof und dem Flughafen-Terminal mehrmals täglich und auf die Flugzeiten abgestimmt. Die Fahrzeit beträgt 80 Minuten.

Für den schnellen Transfer zwischen Bahnhof Memmingen und dem Flughafen sorgt zudem der Memmingen Airport City Shuttle, den Bahnreisende bereits mit ihrer Fahrkarte buchen können.