Coronavirus: Hotline des Landratsamtes Lindau auch an den Osterfeiertagen erreichbar

7.4.2020 Lindau (Bodensee). Die Info-Hotline des Landratsamtes Lindau ist seit 16. März täglich für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises erreichbar – so auch an den Ostfeiertagen.

Von Karfreitag, 10. April bis Ostermontag, 13. April ist in der Zeit von 12 bis 16 Uhr eine Bereitschaft für dringende Anfragen eingerichtet, die unter der Rufnummer 08382 270-248 erreichbar ist.

Das Landratsamt bitte aber ausdrücklich darum, diese Hotline nur bei sehr dringenden Anliegen zu kontaktieren und ansonsten die Anfragen an das Postfach coronavirus@landkreis-lindau.de zu richten.

Die Hotline ist unter der Woche von 8 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr besetzt. Sie ist für Fragen zu Maßnahmen des Gesundheitsamts gedacht, nicht für allgemeine Fragen oder politische Diskussionen.

Um einer Überlastung der Info-Hotline vorzubeugen, bittet das Landratsamt Lindau folgende Zuständigkeiten zu beachten:

08382 270-0 – Die Vermittlung des Landratsamts bei allgemeinen Fragen (auch Kfz-Zulassung). Allgemeine Anliegen (wie Anträge etc.) bitte an poststelle@landkreis-lindau.de schicken.

Medizinische Anfragen bitte telefonisch an den Hausarzt.

09131 6808-5101 – Hotline des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit für allgemeine Fragen rund um das Coronavirus.

116117 – Die kostenlose Telefonnummer des kassenärztlichen Bereitschaftsdiensts bei konkreten Hinweisen auf eine Infektion mit dem Coronavirus.

112 – Die Notfallnummer bitte nur bei unmittelbar lebensbedrohlichen Lagen.