Polizeipräsidium Schwaben Süd/West unterstützt Kinderhospiz

11.10.2018 Bad Grönenbach. Am vergangenen Montag überreichte Polizeipräsident Werner Strößner die Kollekte des Berggottesdienstes des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West an das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach.

Die Vorstandsvorsitzende, Frau Marlies Breher, freute sich über eine Zuwendung in Höhe von 500 Euro, die bei der Bergmesse des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West auf dem Mariaberg in Kempten von den Gottesdienstbesuchern gespendet wurde.

Seit Jahren besteht eine enge Verbundenheit zwischen dem Kinderhospiz St. Nikolaus und dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West. „Es ist bemerkenswert und verdient höchste Anerkennung und Respekt was die Mitarbeiter im Kinderhospiz leisten“, so Polizeipräsident Werner Strößner.

Zahlreiche Besucher zelebrierten Mitte September mit Monsignore Andreas Simbeck, Monsignore Robert Mair und Polizeiseelsorger Andreas Ihm den Gottesdienst, der von den Alphornbläsern aus Nesselwang sowie der Jodlergruppe Vorderburg musikalisch begleitet wurde.

(PP Schwaben Süd/West; 11.10.2018; 16.30 Uhr/JK)